Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Greiner

Berufliche Laufbahn

1984-1987

Ausbildung zum Bankkaufmann

1987-1992

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover

1993-2005

Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Versicherungsbetriebslehre der Universität Hannover (Lehrstuhl Prof. Dr. Graf von der Schulenburg), Forschungsleiter ab 1998

1998

Promotion (Kosten-Nutzen-Analysen im Gesundheitswesen am Beispiel der Nieren- und Lebertransplantationen)

2004

Habilitation (Ökonomische Aspekte des Disease Managements)

seit 04/2005

Leiter der AG 5: "Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement" an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld

2007-2008 

Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Bundesversicherungsamtes für die Weiterentwicklung des Risikostrukturausgleichs durch das Bundesgesundheitsministerium

seit 2005

Vorsitzender der Strukturkommission der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld

seit 2005

Leiter des Masterstudiengangs Public Health sowie des Masterstudiengangs Health Administration der Universität Bielefeld

seit 2006

Vertrauensdozent der Konrad-Adenauer-Stiftung an der Universität Bielefeld

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte 

  • Evaluation von Gesundheitsleistungen
  • Lebensqualitätsforschung
  • Health Technology Assessment
  • Disease Management
  • Finanzierung und Risikostrukturausgleich in Sozialversicherungssystemen

Mitgliedschaften / Herausgeberschaften / Mandate (Auswahl)

Seit 01/2001

Managing Editor der Zeitschrift "European Journal of Health Economics"

Seit 01/2002

Mitglied im Vorstand (Board) der EuroQol Foundation (seit 06/2010 Treasurer)

2006-2012

Mitglied des Aufsichtsrates und des Präsidialausschusses der Klinikum Region Hannover GmbH

Seit 01/2007

Mitglied in wissenschaftlichen Beiräten der Techniker-Krankenkasse und der DAK

Seit 12/2009

Mitglied des Aufsichtsrates des Medizinischen Zentrums für Gesundheit Bad Lippspringe GmbH (Wahl zum stellvertretenden Aufsichtsratvorsitzenden)

Seit 01/2010

Herausgeber der Zeitschrift "PharmacoEconomics - German Articles"

Seit 07/2010

Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen

Seit 2013

Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des Institutes für Gesundheitsconsulting der AOK Niedersachsen 

Auszeichnungen / Preise

11/1998

Österreichischer Preis für Gesundheitsökonomie

11/2000

Wissenschaftspreis der Universität Hannover

06/2002

Medvantis-Forschungspreis

Veröffentlichungen

Aktuelle Publikationsliste