Symposium 2021

am 17. Juni #DIGITAL

v. l.: Gerlach, von Kalle, Thürmann, Spahn, Pfeiffer, Kriedel, Gaß

„Digitalisierung für Gesundheit“ – das aktuelle Gutachten des Sachverständigenrats Gesundheit findet Zuspruch und Widerspruch. Die sieben Ratsmitglieder stellten am 17.6.21 in einer Veranstaltung, die live aus dem Sony Center Berlin gesendet wurde, die wichtigsten Empfehlungen vor und diskutierten sie mit dem Bundesgesundheitsminister, den Spitzen der Selbstverwaltung und dem digital teilnehmenden Publikum.

Sie haben die Veranstaltung verpasst?

Eine – allerdings noch ungeschnittene – Gesamtaufnahme des Video-Streams der Veranstaltung ist abrufbar. Wenn Sie diesen Link aktivieren, werden Sie auf eine andere Webseite umgeleitet. Für die Inhalte und Richtigkeit ist der Anbieter jener Webseite – Vimeo.com – verantwortlich. In der untenstehenden Tabelle finden Sie Zeitangaben, unter denen die jeweiligen Programmpunkte aufzufinden sind. Eine bearbeitete Fassung des Streams soll baldmöglichst zur Verfügung gestellt werden. Fotoimpressionen des Symposiums finden Sie am Ende dieser Seite.

Die Folien zu den Kurz-Vorträgen der Ratsmitglieder stehen hier zum Download bereit.

Die Pressemitteilung des SVR zum Symposium finden Sie hier.

Das Programm des Symposiums finden Sie hier.

Pressestimmen zum Symposium finden Sie hier.

Videomitschnitt zum Symposium

Zeitpunkt Programmpunkt
0h56‘35‘‘ Begrüßung und Einführung in das Gutachten durch den SVR-Vorsitzenden, Prof. Dr. Ferdinand Gerlach
1h07‘42‘‘ „Grundsätze und Rahmenbedingungen im Überblick“, Prof. Dr. Beate Jochimsen
1h14‘34‘‘ „Nutzung von Versorgungsdaten zu Forschungszwecken“, Prof. Dr. Jonas Schreyögg
1h20‘25‘‘ 1. Diskussionsrunde
1h47‘13‘‘ „Digitale Gesundheitsanwendungen in der Versorgung“, Prof. Dr. Wolfgang Greiner
1h53‘20‘‘ „Kompetenter Umgang mit digitalen Technologien“, Prof. Dr. Gabriele Meyer
2h01‘17‘‘ 2. Diskussionsrunde
3h12‘12‘‘ „Begrüßung der Podiumsgäste und Einleitung“ des 2. Teils durch den SVR-Vorsitzenden
3h17‘12‘‘ „Das strategische Ziel eines dynamisch lernenden Gesundheitssystems“, Prof. Dr. Christof von Kalle
3h22‘28‘‘ „Die fach-, einrichtungs- und sektorenübergreifende elektronische Patientenakte“, Prof. Dr. Petra Thürmann
3h30‘10‘‘ Statement von Minister Jens Spahn, MdB
3h41‘11‘‘ Podiumsdiskussion mit Minister Jens Spahn, MdB, Dr. Doris Pfeiffer (GKV-SV), Dr. Thomas Kriedel (KBV) und Dr. Gerald Gaß (DKG)
4h22‘09‘‘ Schlusswort durch den SVR-Vorsitzenden